Unsere Experten aus der Wissenschaft und Praxis

Dozentinnen und Dozenten

Dr. Paolo Coletti

Dozent & Advisory Board | Hochschulforscher (Bozen, Italien)
paolo [at] paolocoletti.it

Die Forschungsaktivität von Paolo Coletti hat ihren Ursprung mit einem Doktorat an der Universität von Trient in der numerischen Fluiddynamik, mit Schwerpunkt auf partielle Differentialgleichungen von Turbulenzmodellen in der Hydraulik. Anschließend setzte er sich mit Computerlinguistik auseinander und arbeitete an Sprachmodellen zur automatischen Spracherkennung und zum Verstehen natürlicher Sprache. Im Jahr 2005 begann er seine Lehrtätigkeit: Er unterrichtet Informatik und Datenanalyse und widmet sich Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Computational Finance. Dabei konzentriert er sich auf die Datenerfassung und Netzwerke von italienischen Unternehmen. Er ist auch an Projekten im Bereich Mass Customization und Kryptowährungen beteiligt.

Johannes Bittel

Dozent | Senior Innovation Manager, Deutsche Bahn (Berlin, Deutschland)
johannes.bittel [at] deutschebahn.com

Johannes Bittel (M.Sc.) arbeitet seit 10 Jahren in den Bereichen Corporate Innovation und Startup Entrepreneurship. Im Digital-Bereich der Deutschen Bahn ist er als Senior Innovation Manager und zuvor Startup Innovation Manager insbesondere auf die Leitung frühphasiger Innovationsprojekte (Ideation, Acceleration, Proof of Concept), sowie die Zusammenarbeit mit Startups und Innovationsberatung spezialisiert. Er ist Gründer der digitalen Konferenzplattform WikiStage.org mit mehr als 150 Konferenzen in über 10 Ländern. Johannes ist Botschafter des French Tech Ticket Programms für Entrepreneurship in Frankreich. Er studierte internationale Betriebswirtschaftslehre mit Master-Abschlüssen in London, Madrid und Paris und spricht 5 Sprachen.

Prof. Dr. Stephan Hankammer

Dozent | Professor, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft (Alfter, Deutschland)
stephan.hankammer [at] alanus.edu

Stephan Hankammer ist Professor für Nachhaltige Unternehmensführung, Innovation und Entrepreneurship und Prodekan des Fachbereichs Wirtschaft der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Er leitet den Studiengang Nachhaltiges Wirtschaften, lehrt die Fächer Sustainable Entrepreneurship, Sustainability Management und Innovationsmanagement und forscht zu zukunftsfähigen Geschäftsmodellen, die zu einer Regeneration ökologischer und sozialer Systeme beitragen. Er promovierte zum Thema der kollaborativen Wertschöpfung aus Perspektive der Nachhaltigkeit am Institut für Technologie- & Innovationsmanagement an der RWTH Aachen und ist dort affiliierter Forscher und Gastdozent. Er ist Co-Gründer und wissenschaftlicher Institutsleiter von REGWI – Institut für Regeneratives Wirtschaften.

Dr. Kea Hartwig

Dozentin | Knowledge Management Consultant, Otto Group (Berlin, Deutschland)
kea.hartwig [at] ottogroup.com

Dr. Kea Larissa Hartwig ist Knowledge Management Consultant im Bereich Digital & Consulting der Otto Group. Als Knowledge Management Consultant ist sie verantwortlich für die Bereitstellung relevanter Kennzahlen, Daten und Fakten für die strategische Planung der Konzerngesellschaften der Otto Group. Darüber hinaus begleitet sie den Wissensaustausch der Konzerngesellschaften durch die inhaltliche Organisation und Durchführung von Round Tables, Expertenrunden und Best Practice Clubs. Dr. Kea Larissa Hartwig studierte International Business & Management an der Hanze University (Niederlande) und an der ESCP Business School (UK, Frankreich, Deutschland) studiert. Sie promovierte am Lehrstuhl für Marketing der ESCP Business School in den Themengebieten Service Marketing und Customer Value. Auf der Grundlage ihrer Dissertation veröffentlichte sie mehrere Artikel in Fachzeitschriften.

Dr. Gustavo Rinaldi

Dozent | Ökonom und Dozent, Università di Torino (Turin, Italien)
gustavolrinaldi [at] yahoo.co.uk

Gustavo Rinaldi ist Wirtschaftswissenschaftler mit einem Abschluss in Volkswirtschaftslehre der Universität Turin und einem Doktortitel in Volkswirtschaftslehre des Imperial College (London). Er lehrt Makroökonomie, Wirtschaftsökonometrie und Arbeitsökonomie an der Universität Turin. Er war Gastprofessor für den Masterstudiengang Arbeitsrecht an der Universität Bologna und für Russische Wirtschaft am Institut für Internationale Politikstudien (Ispi) in Mailand. Seine Forschungsarbeiten befassen sich mit den Volkswirtschaften Russlands, der Ukraine und der ehemaligen Sowjetunion, der Tragfähigkeit der Staatsverschuldung, der Produktivität, Löhnen, Skaleneffekten, der informellen Wirtschaft und der Ungleichheit. Er war Berater für die Europäische Union, die britische Regierung, das italienische Parlament, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die Stadt Turin und die Internationale Arbeitsorganisation (ILO). Zu diesem Zweck entwickelte er eine erfolgreiche Methodik zur Vermittlung der Grundlagen von Lohnverhandlungen, die in sieben Sprachen übersetzt wurde. Er hat in Italien, Algerien, Argentinien, Armenien, Kolumbien, Äthiopien, Äquador, Georgien, Großbritannien, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Libanon, Madagaskar, Moldawien, Mongolei, Mosambik, Oman, Russland, Türkei und Ukraine geforscht oder an Projekten gearbeitet. Kürzlich führte er eine Studie über die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen nach der Covid-Pandemie durch, an der Unternehmen aus vier Kontinenten und vielen Branchen beteiligt waren. Dr. Rinaldi ist häufiger Beitragender in der Financial Times. Er ist Autor von „Economics for Policy Makers: a guide for non-economists“, erschienen bei Routledge und weltweit vertrieben; bei ISPI „Oltre la Crimea – Russia contro Europa?“; bei Treccani „Il gap tecnologico della Russia“; sowie bei ITCILO „Economics: Basic Tools for Public Procurement“.

Dr. Dusko Lukac

Dozent | Leiter der Abteilung Education, EPLAN (Monheim am Rhein, Deutschland)
lukac.d [at] eplan.de

Dr. Dusko Lukac ist Leiter der Abteilung Education bei der EPLAN GmbH & Co KG, einem der größten Softwarehersteller im Bereich CAE, der weltweit in über 50 Ländern vertreten ist. Dr. Lukac ist für die globale Leitung der Abteilung verantwortlich. Seine Aufgabe ist es, gemeinsam mit seinem Team Lerninhalte für eine anhaltende Lernstrategie zu entwickeln, um internen Mitarbeitern und vor allem Kunden ein Lernformat für nachhaltiges, selbstgesteuertes Lernen zur Verfügung zu stellen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf vollständig lokalisierten E-Learnings. Dr. Lukac verfügt über 16 Jahre Berufserfahrung als Hochschullehrer und hat neben seinem Ingenieursdiplom in Elektrotechnik zwei Masterabschlüsse (MBA – International Business und MoE – Sales Management and Production Management) sowie einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften (mit den Schwerpunkten Strategie und interkulturelle Analyse). Er hat zahlreiche wissenschaftliche und anwendungsorientierte Veröffentlichungen verfasst.

Harshit Bhardwaj

Dozent | Strategy Director Central Europe, The Coca-Cola Company (Berlin, Deutschland)
habhardwaj [at] coca-cola.com

Harshit ist Strategy Director Central Europe bei The Coca-Cola Company. Durch seine derzeitigen und früheren Erfahrungen in verschiedenen Branchen (Beratung, Eisenbahnindustrie) verfügt er über fundiertes Wissen und umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Wachstumsstrategie und Innovationsmanagement. Er zeichnet sich durch ein tiefes Verständnis dafür aus, wie strategische Entscheidungen im Innovationsmanagement in großen Unternehmen getroffen werden. Dadurch bringt er einen reichen Erfahrungsschatz mit, um Menschen zu helfen, die ihre Karriere im Bereich Strategie/Innovation, insbesondere in der Konsumgüterindustrie, beginnen oder ausbauen wollen.

Gian Andrea Fanella

Dozent | Selbständiger Senior Consultant (Rom, Italien)
gianandreafanella [at] gmail.com

Gian Andrea ist ein Senior Berater, der sich auf die Geschäftsentwicklung und das Management von Technologie- und Innovationsprojekten spezialisiert hat. In den letzten 10 Jahren war er für eine Vielzahl von Kunden aus dem Innovations- und Technologiesektor tätig, und zwar in einer Vielzahl von Funktionsbereichen und Ländern. Er hatte diverse Führungspositionen inne und verfügt über Erfahrungen auf Vorstandsebene in den Bereichen erneuerbare Energien sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Gian Andrea hat eine Leidenschaft für Nachhaltigkeit und einen ausgeprägten unternehmerischen Ansatz. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Unternehmens- und Markteintrittsstrategie sowie Governance und Organisationsgestaltung. Gian Andrea hat einen Master-Abschluss in Biomedizintechnik vom Campus Bio-Medico in Rom und einen MBA der ESCP Business School.

Patrick Lomsdalen

Dozent | CEO, Flexipass (Bozen, Italien)
flexipass [at] flexipass.tech

Patrick Lomsdalen ist ein Unternehmer im Hotel- und Gastgewerbe. Er hat die weltweit erste virtuelle Hospitality-Messe ins Leben gerufen und bietet globalen Hotelketten wie Marriott, HILTON, IHG, Accor, Starhotels und Privathotels Türzugangs- und Zimmertechnologie an. Gegenwärtig konzentriert er sich auf die Entwicklung einer intelligenten, digitalen Schlüsselplattform für Beherbergungsbetriebe und die Gästekommunikation. Patrick Lomsdalen studierte International Business Management in Innsbruck (Österreich) und an der Universität Bocconi in Mailand (Italien).

Urban Perkmann

Dozent | Amtsdirektor Bereich Studien, WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen (Bozen, Italien)
urban.perkmann [at] handelskammer.bz.it

Seit dem Abschluss des Studiums der Volkswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck arbeitet Urban Perkmann als Projektverantwortlicher im WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen. Seit 2005 leitet er das Amt für Studien. Die Schwerpunkte seiner Forschungstätigkeit liegen in der Analyse der Struktur und der strategischen Herausforderungen der Südtiroler Wirtschaft: unter anderem Bildung und Sozialkapital, Gründung und Nachfolge, Wettbewerbsfähigkeit und Standort.

Roberto Donà

Dozent | Creative Concept Developer, Publicis (Zürich, Schweiz)

Roberto Donà ist Creative Concept Developer. Nach seinem Studium an der Miami Ad School hat er für die renommierte nationale und internationale Werbeagenturen in London, Berlin, Zürich, München, und Wien gearbeitet, z.B. bei Jung von Matt, Wirz, AMV BBDO, Saatchi & Saatchi, Mother, Scholz & Friends und thjnk. Sein Portfolio umfasst Print-, TV- und Onlinekampagnen für Mercedes, IKEA, ExxonMobil, Guinness, BMW, Wrigley’s, Nicorette, Braun, Mars, Pedigree, British Telecom und viele mehr. Seine Kreativität konnte er zudem bei ProSiebenSat.1 und Bvlgari Australia zum Einsatz bringen.

Viktoria Neuser

Dozentin | Information Technology Project Manager, Montblanc (Hamburg, Deutschland)

Viktoria Neuser ist Information Technology Project Manager bei Montblanc. Vor ihrer Berufung zur digitalen IT-Welt bekleidete Viktoria Neuser verschiedene Supply Chain Funktionen in Konsumgüter-, Retail und Seilbahnbranchen in Italien und in China. Unter anderem leitete sie dabei wichtige SAP ERP Roll-Outs, neue Implementierungen und Upgrades im Bereich Supply Chain bei verschiedenen Standorten in Italien und im Ausland. Viktoria Neuser hat Wirtschaftswissenschaften an der dreisprachigen Freien Universität Bozen studiert und Weiterbildungen in den Bereichen Blockchain und Design Thinking absolviert.

Alexander Unterrainer

Dozent | Vice President GFX kdb+ developer, HSBC (London, Vereinigtes Königreich)
alexander.unterrainer [at] hsbc.com

Alexander Unterrainer ist derzeit als Financial Engineer im Foreign Exchange (FX) Bereich einer Londoner Investment Bank tätig. In enger Zusammenarbeit mit Quants und Tradern arbeitet er an der Entwicklung von Algorithmen im elektronischen Trading Bereich. Nach einigen Jahren erster Berufserfahrung in der Wertvermögensabteiluntg einer Südtiroler Privatbank hat sich Alexander für ein Studium in Wirtschaft und Management an der Freien Universität Bozen entschieden. Die Leidenschaft für algorithmic trading, welche sich in seiner Bachelorarbeit wiederspiegelt, hat ihn dazu bewegt, sein Studium in England weiter zu führen. Nach zwei erfolgreich abgeschlossen Masterstudien, unter anderem am University College of London (UCL), welches zu den besten Universitäten weltweit gehört, hat Alexander seine Karriere in London fortgesetzt und für führende internationale Investmentbanken gearbeitet. Sein Erfahrungsbereich umfasst die Entwicklung von elektronischen Algorithmen zum Handel von Aktien und FX sowie allen zugehörigen Derivaten. Alexander arbeitete untere anderem für Citigroup, Morgan Stanley, UBS und HSBC.

Dr. David Bürgin

Dozent | Consultant, Mercedes-Benz Consulting (Berlin, Deutschland)
david.buergin [at] mercedes-benz-consulting.de

David Bürgin ist seit 2022 Dozent für Marketing an der Südtirol Business School. Nach seinem dualen Bachelorstudium in Berlin und seinem Masterstudium in Jena, beide spezialisiert auf Marketing, fing er bei Zalando Lounge im Online-Marketing an zu arbeiten. In diesem Zusammenhang konnte er sein praktisches Wissen durch diverse online sowie Data-Driven Marketing Verantwortungsbereiche stärken. Anschließend promovierte er an der ESCP Business School in Berlin im Bereich Pricing. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Förderung von nachhaltigen Kaufentscheidungen mit Hilfe von cleverer Preisgestaltung. Seit 2022 ist er bei Mercedes-Benz Consulting tätig.

Daniel Tocca

Dozent | CEO, Re-Bello & Kauri Store (Bozen, Italien)
dtocca [at] kauristore.com

Daniel Tocca ist ein Modeunternehmer und Mitbegründer der nachhaltigen Modemarke Re-Bello, des Kauri Store concept und der Beratungsfirma Kauri Distribution. Daniel ist in Bozen, Italien, aufgewachsen, wo er mit seiner Frau Sara und seinen beiden Töchtern Sophie und Joy lebt. Er spricht fließend Deutsch, Italienisch, Englisch und Spanisch und ist ein leidenschaftlicher Unternehmer und Verfechter der nachhaltigen Modebranche. Mit über 10 Jahren Erfahrung als Mitbegründer und CEO hat Daniel verschiedene Unternehmen aufgebaut und dynamische Teams zum Erfolg geführt. Daniel verfügt über eine ausgewiesene Expertise in der Entwicklung neuer nachhaltiger Produkte und Materialien, Markteinführungsstrategien und der Anpassung an digitale und internationale Marktplätze.

Michaela Christine Wolf

Dozentin | Consultant, Coach und Connector in der Luxusindustrie (Innsbruck, Österreich)
mcw [at] michaelacwolf.com

Die preisgekrönte Luxusmarken- und Unternehmensberaterin gründete 2013 eine Luxusmarken-Beratung mit Sitz in London-UK und Innsbruck-Österreich. Mit 25 Jahren internationaler Erfahrung im strategischen und operativen Aufbau und Vertrieb von Luxusmarken hat sie den Wandel im Luxus früh erkannt und sich seit 2017 darauf spezialisiert, Führungskräfte zu befähigen, einzigartige, zukunftsfähige Marken zu entwickeln und diese erfolgreich und authentisch mit den Mitarbeiter umzusetzen. Ihre Kernkompetenzen umfassen: Ganzheitliche Erfolgsbegleitung von der Markenstrategie zur Umsetzung, Markenpositionierung und Wachstumsunterstützung; Abdeckung von Kundenbedürfnissen (emotional, sozial, funktional); Emotionalisierte, authentische Kundenkommunikation; Coaching und Potenzialentfaltung von Führungskräften & Teams; Aufbau einzigartiger Gatekeeper-Netzwerke.

Andrea Castillo

Dozentin | Business Transformation Design Consultant und Former SAP Catalyst (Berlin, Deutschland)

Andrea arbeitete 5 Jahre lang für SAP, Europas führenden und den weltweit drittgrößten Softwarekonzern. Als Business Transformation Consultant unterstützte sie (interne und externe) Organisationen bei ihren Digitalisierungsprozessen. Um interne und externe Stakeholder bei der Umsetzung von Veränderungen zu unterstützen, entwickelt Sie kreative Konzepte nach innovativen Design-Praktiken.

Dr. Karola Obojes-Wahler

Dozentin | Biosicherheitsbeauftragte, Roche Diagnostics GmbH (Mannheim, Deutschland)
karola.obojes-wahler [at] roche.com

Dr. rer. nat. Karola Obojes-Wahler ist verantwortlich für die Biosicherheit bei Roche Diagnostics GmbH in Mannheim. Karola verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Kundenberatung und Anwendungsunterstützung von Pharmaunternehmen. Im Laufe Ihrer Karriere erhielt sie unter anderem das Südstern-Stipendium für ein MBA-Studium am MCI in Innsbruck. Darüber hinaus bekam sie das Armand Frappier und Louis Pasteur Postdoc-Stipendium für ihre Arbeit in Laval, Kanada. Karola hat einen Doktortitel in Virologie von der Universität Würzburg und Diplomabschlüsse in Genetik und Mikrobiologie von den Universitäten Salzburg und Innsbruck.

Dr. Stefan Gruber

Dozent | Ökonom und Professor (Innsbruck, Österreich)
stefan.gruber [at] innsbruckeconomics.com

Dr. Stefan Gruber ist Ökonom, Professor und Coach. Er unterrichtet seit über 20 Jahren an den Universitäten Innsbruck und Bozen, der Fachhochschule Kufstein, der Umit Tirol, sowie der Landeshotelfachschule Kaiserhof und ist Research Fellow am Rimini Centre for Economic Analysis, Experte des ifo Instituts in München im Rahmen der Economic Expert Survey, sowie Coach und Juror im Startup-Bereich. Die FH Kufstein hat ihn mit dem Titel eines Gastprofessors ausgezeichnet. Stefan Gruber verfügt über langjährige Erfahrung in der wissenschaftlichen und angewandten Forschung in den Bereichen Economic Geography, Regionalökonomik und Gesundheitsökonomik und kennt Südtirol aus dieser Tätigkeit sehr gut. Er hält ein Doktorat und einen Magister in Volkswirtschaftslehre der Universität Innsbruck.

Michelle de Klerk

Dozentin | Luxus-Branchenexpertin, Beraterin, Journalistin und Moderatorin (London, Vereinigtes Königreich)

Mit internationaler Erfahrung in verschiedenen Bereichen hat Michelle unter anderem als investigative Journalisti, Commodity Editor, Marketer, Beraterin für Geschäftsentwicklung und Unternehmerin gearbeitet. Mit umfassender Erfahrung im Luxusbereich und als Kommunikations- und Geschäftsentwicklungsexpertin hat sich Michelle darauf spezialisiert, Unternehmen dabei zu unterstützen, mit neuen Kunden in Kontakt zu treten und neue Geschäftskanäle zu erschließen. Ihre Projekte umfassen die Zusammenarbeit mit Luxusmarken in den Bereichen Reisen, Lifestyle und Mode: dazu zählen LVMH, Wedgwood, Rolls-Royce HR Owen, Iconic Luxury Hotels, Explora, Last Word, The Telegraph, White Desert, Extraordinary Adventure Club und Mantis Collection (von Accor übernommen). Michelle hat auch ein besonderes Interesse an Frauen und ihrer Rolle als Konsumentinnen und Botschafterinnen. Im Jahr 2014 gründete sie „The Women’s Chapter“, eine exklusive Networking-Gruppe und Plattform für Veranstaltungen für erfolgreiche Frauen, in der mittlerweile mehr als 5.500 Gründerinnen und Führungskräfte vernetzt sind.

Dr. Andrés C. Pizzinini

Dozent | Selbständiger Berater und Philosoph (Brixen, Italien)

Dr. Andrés C. Pizzinini hat Malerei in Urbino sowie Philosophie, Theologie und Altphilologie in Innsbruck studiert. Nach einer mehrjährigen Arbeitserfahrung bei der Stiftung Bozner Schlösser in Bozen und im Vinzentinum in Brixen widmet sich Dr. Pizzinini seit 2019 gänzlich der Forschungs- und Lehrtätigkeit an Universitäten, Forschungseinrichtungen und Hochschulen im In- und Ausland, unter anderem der TU Wien, FH Rosenheim, ITHF Hamburg, PTH Brixen und der Freien Universität Bozen. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Rhetorik, Geschichte des Städtebaus, Architekturtheorie, Ästhetik und Philosophie.

Anton Kager

Dozent | Manager Sales Strategy & Operations, Amazon Web Services (München, Deutschland)

Anton Kager ist Manager Sales Strategy & Operations bei Amazon Web Services (AWS) in München. In seiner Funktion agiert er als interner Business Partner des Senior Leaderships der Vertriebsorganisation von AWS und unterstützt dabei die strategischen und operativen Prioritäten zu identifizieren, festzulegen und umzusetzen. Zuvor war er in unterschiedlichen Positionen der Amazon Marktplatz Geschäftseinheit tätig, was ihm einen allumfassenden Einblick in die angebotenen Dienstleistungen und Produkte, bspw. Fulfillment-Optionen oder Amazon Advertising Werbemöglichkeiten, ermöglichte. Dies beinhaltete unter anderem auch die Zusammenarbeit mit einigen der größten Drittanbieter (Händler) auf dem Amazon Marktplatz. Herr Kager hält einen MBA in Digital Business des Management Centers Innsbruck (MCI), einen Magisterabschluss in International Economic and Business Studies der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und sammelte internationale Erfahrung während eines Austauschjahres an der University of New Orleans.

UM KEINEN KURS MEHR ZU VERPASSEN

Abonnieren Sie unseren Newsletter.
Für Updates über Kurse und Events.